Slide background
Icon galerie gruen neu

ERFRIERUNGSSCHUTZ

In Kooperation mit der Stadt Offenburg und dem Ortenaukreis wird ab der ersten Frostnacht eines Winters bis längstens 30. April eine Übernachtungsmöglichkeit als Erfrierungsschutz angeboten. Die Räume werden abends geöffnet und morgens wieder geschlossen. Tagsüber steht die Wärmestube zur Verfügung. Die meisten Nutzer/-innen des Erfrierungsschutzes sind EU-Bürger/-innen, die in Deutschland keine Leistungsansprüche geltend machen. Die Mitarbeiter/-innen und Mitarbeiter der Ambulanten Hilfen stehen für Beratung und für das Abklären des weiteren Bedarfs zur Verfügung.

Fachdienst Obdachlosenbetreuung

Alleinstehende wohnungslose Männer und Frauen werden in den Städten Offenburg und Lahr ordnungsrechtlich bedingt in Notunterkünften untergebracht. Mitarbeiter/-innen bieten einmal wöchentlich Beratung in diesen Unterkünften an.

ELLEfriede

ELLEfriede ist ein Angebot ausschließlich für Frauen. Derzeit werden fünf Plätze im Betreuten Wohnen angeboten. Fachberatung für Frauen und die Beschäftigungs- und Begegnungsstätte FrauenArt sind in der Aufbauphase. Geplant ist ein tägliches Angebot für Aufenthalt, Beschäftigung, Austausch und Beratung. Freitags findet regelmäßig ein Frauenfrühstück statt, zu dem alle interessierten Frauen eingeladen sind.

  ELLEfriede

Adresse ELLEfriede
Im Unteren Angel 48A
77652 Offenburg
Telefon 0781 96757911 oder 96758489
julia.karlhuber@agj-freiburg.de